Veranstaltungsreihe 2014

Party22.11.14_kleinIm Vorlauf der Proteste gegen den Naziaufmarsch im Januar 2015 wollen wir uns innerhalb einer kleinen Veranstaltungsreihe mit Theorie und Praxis antifaschistischer Arbeit auseinandersetzen.

19. November „Neonazis in der Region Magdeburg“

Den Auftakt machen wir am 19. November zum Thema „Neonazis in der Region Magdeburg: eine politische Einschätzung“, um 17 Uhr im Raum 025 des Gebäude 40 der Universität. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem Bündnis Studierende gegen Rechts.

22. November: Party im Infoladen Salbke

Drei Tage später feieren wir eine Anbschiedsparty für die Gruppe „365 Tage offensiv – gegen Staat und Kapital“, welche sich aus dem AK Antifa entwickelt hatte und zwei Jahre lang linksradikale Veranstaltungen und Aktionen in Magdeburg organisiert hat. Die Einnahmen gehen an unsere Kampagne BY ALL MEANS NECESSARY. Mehr Infos auf MD-Linksdrehend.

Termine im November und Dezember

Weitere Veranstaltungen sind zu folgenden Themen geplant:
-> Faschismustheorien
-> Antifa als politisches Konzept einer radikalen Linken?
-> BY ALL MEANS NECESSARY; Infoveranstaltung zur laufenden Kampagne
-> Rassismus braucht keine Nazis; Film- und Diskussionsabend

Sowie die genauen Termine fest stehen, werden sie an dieser Stelle sowie auf MD-Linksdrehend veröffentlicht.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.